Lebenslauf

01.03.1970 geboren in Dillingen/Donau
1989 Abitur
1991 – 1994 Ausbildung zur Keramikerin in der Kocheler Keramik in Kochel am See
1994 – 1998 Arbeit als Keramikerin in verschiedenen Töpfereien in Deutschland und der Schweiz
1998 – 2003 Studium an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle im Fachbereich Keramik-/ Glasdesign
2003 Studienabschluss Diplom-Designerin
seit 2004 tätig als freiberufliche Designerin, Entwurf und Herstellung von Porzellan in eigener Werkstatt

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2002 - Perron- Kunstpreis der Stadt Frankenthal/Pfalz
- 6th International Ceramics Festival ‘02 Mino, Japan
2003 - Zweite Welt-Keramikbiennale in Korea
2004 - Europäische Keramik - Westerwaldpreis
2005 - Ambiente Frankfurt, Teilnahme an der Sonderausstellung “talents“
- 7th International Ceramics Festival ‘02 Mino, Japan
- 54th Premio Faenza-International Ceramic Art Competition
- puls, Galerie für zeitgenössische Keramik, Brüssel
- Perron- Kunstpreis der Stadt Frankenthal/ Pfalz
2006 - mathematical ceramics exhibition, St. Joseph Galerie, Leeuwarden
- Galerie fabrik´Art, Kirchberg/Schweiz
2007 - Einzelausstellung Keramikgalerie Terra Rossa, Leipzig
- Cheongju International Craft Exhibition, Korea
- ICMEA Emerging Artists Competition, China
seit 2002 - Teilnahme an der Grassimesse, Leipzig

Auszeichnungen und Preise (Auswahl)

2002 - seven cups, Designwettbewerb der Kahla / Thüringen Porzellan GmbH,
  Hauptpreis
2003 - Grassipreis der Carl und Anneliese Goerdeler Stiftung
- Designpreis Thüringen, Anerkennung in der Kategorie „Sonderpreis“
2004 - Westerwaldpreis für keramisches Gefäß
- Form 2004
2005 - 7th International Ceramics Festival ‘02 Mino, Japan,
  Silberpreis in der Kathegorie Ceramics Design A (Factory Products)
2006 - Bochumer Designpreis
- Euregio Keramikpreis 2006
2009 - Oldenburger Keramiktage: dritter Preis
2011 - Oldenburger Keramiktage: zweiter Preis